Aloe Vera Als Lebensmittel

Aloe Vera Drinking Gel PeachDaher ist die tägliche Zufuhr von Aloe Vera im Sinne eines hochwertigen Lebensmittels ohne Unterbrechung sinnvoll. Lr Aloe Vera ist ein Lebensmittel, also ein Mittel zum Leben. Das Trinken von einem Liter zum Ausprobieren ist nicht zu empfehlen, da der Körper nach 2-3 Wochen gerade mit der Entgiftung beginnt und vorher keine Wirkung zu erwarten ist. Es versorgt unsere 70 Billionen Zellen mit vielen wichtigen, bioaktiven Nährstoffen, hilft dem Körper bei den wichtigen Grundmassnahmen für Gesundheit (Entsäuerung, Entschlackung und Entgiftung) und verbessert den Stoffwechsel in allen Organen. Eine Wirkung empfindet man daher meistens nach 4-6 Wochen, wenn die Entschlackung des Körpers in Gange ist. Aloe Vera Gel sollte auch möglichst pur ohne irgendwelche Beimischungen wie Säfte oder Wasser getrunken werden. Einmalgabe der Tagesmenge, zum Beispiel am Morgen, ist wesentlich geringer wirksam. Aloe Vera Drinking Gel fällt unter den Begriff Lebensmittelzubereitung und ist danach als Gemüsezubereitung einzustufen. Die Tagesdosis, im Normalfall 90 bis 120 ml, sollte auf drei Portionen verteilt werden, also morgens, mittags und abends, damit der Körper mit Hilfe seines Biorhythmus die Inhaltsstoffe noch besser verarbeiten kann. Dies äussert sich oft durch ein besseres allgemeines Wohlbefinden: Man fühlt sich vitaler, frischer und ausgeruhter. Im Grunde fördert das Pflanzengel die Entgiftung des Körpers und hilft so, das Immunsystem zu unterstützen. Dauer der EinnahmeEine Trinkkur von 2 bis 3 Monaten, zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers, ist die häufigste Anwendung des Trinkgels. Unter der Voraussetzung, dass der Magen und der Dünndarm frei von Nahrungsresten sind, reicht es, das Gel 1-2 Minuten vor den jeweiligen Mahlzeiten einzunehmen, weil damit eine ungestörte, vollständige Aufnahme der Wirkstoffe durch den Dünndarm gewährleistet ist. Wann wirkt es endlich?

Vollkommen falsche Hoffnungen wecken Erfahrungsberichte von Menschen, die angeblich dank Aloe Vera von Krebs und Diabetes mellitus genesen sind. Danach können Kohlenhydrate wie Acemannan äußerlich die oberflächliche Hautheilung vorantreiben, Salizylsäure kann leichte Entzündungen hemmen. Aber Achtung: Das Gel eignet sich nicht, um tiefe Wunden zu behandeln. Für eine Stärkung des Immunsystems fehlen ebenso überzeugende wissenschaftliche Belege wie für Heilerfolge bei ernsten Erkrankungen. Auch anderswo stößt Doktor Aloe an medizinische Grenzen. Eine Reihe klinischer Studien gibt den Volksmedizinern Recht. Solche Geschichten verführen oft dazu, eine anerkannte schulmedizini­sche Therapie zu vernachlässigen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s